Zeitdiebe & Energieräuber

Für Führungs- und Leitungskräfte pädagogischer Einrichtungen sowie pädagogische Fachkräfte:

 

Entlastung durch kluges (Selbst)-Management

 

Stellen Sie sich vor: Alle Aufgaben sind gut und pünktlich erfüllt, der Stapel mit den To-Dos ist abgearbeitet, die wichtigsten Gespräche geführt und die Vorbereitungen für den nächsten Tag sind abgeschlossen. Mit sich und der Welt zufrieden geht es mit freiem Kopf in den Feierabend, Sie können in aller Ruhe abschalten. Sie haben einen freien Kopf und auch noch die nötige Energie für den anderen Teil des Tages. Und das nicht nur einmal, sondern an fast jedem normalen Arbeitstag.

 

Nur selten geht ein Arbeitstag in Krippe, Kita, Schule oder in der Tagespflegestelle so zu Ende. Im Gegenteil: Die Vielfalt an Aufgaben vor allem für Leitungskräfte, aber auch außerhalb der Arbeit am Kind ist gewachsen. Arbeitsfülle und Druck sind gestiegen, und das oftmals über längere Zeiträume. Unterbrechungen sind an der Tagesordnung, die erforderliche Ruhe nicht vorhanden, und die Gefahr der "Verzettelung" ist groß.

 

Das können Sie ändern: Um hier allen Aufgaben gerecht zu werden und auch die eigenen Ansprüche zufrieden zu stellen, bedarf es nicht nur eines guten (Selbst)Managements und eines bewussten Umgangs mit den eigenen Reserven - mehr noch kommt es hier (wie fast immer) vor allem auf die eigene Haltung und die persönlichen Ansprüche an.

 

Klarheit für Ziele und Prioritäten

 

Damit die eigenen Batterien nicht dauerhaft entladen werden oder die Arbeit einen solchen Umfang annimmt, dass sie einem über den Kopf wächst, ist es wichtig, realistische Ansprüche an die eigene Leistung zu entwickeln, Wichtiges von Unwichtigem zu unterscheiden, Prioritäten zu setzen und mögliche Zeitdiebe zu entlarven. Aber auch: nicht alles selbst machen wollen, sondern abgeben können. Und, nicht zu vergessen: die eigenen Grenzen der Belastung respektieren und selbst dafür Sorge tragen, dass die "richtige" Balance ihren Platz im Alltag bekommt.

 

Lernen Sie in diesem Workshop die wichtigsten Werkzeuge kennen, damit Sie Ihren Arbeitsalltag in der zur Verfügung stehenden Zeit auf die beste Art nutzen:

 

  • Auf die Haltung kommt es an: Mit wenig Aufwand viel erreichen
  • Klarheit für Ziele: Mit einfachen Methoden Prioritäten setzen
  • Delegieren - aber richtig!
  • Die wichtigsten Zeitdiebe und Energieräuber entlarven
  • „Was Du heute kannst besorgen….“ - Blockaden und Aufschieberitis
  • Stark im Beruf: die persönlichen Energiequellen und Resilienzfaktoren entdecken
  • Selbst-Fürsorge: das richtige Maß an Anforderung und Entspannung finden

 

"Zeitdiebe & Energieräuber"

  • Intensiv-Workshop mit max. 6 Teilnehmer*innen
  • Interaktiver, handlungsorientierter Workshop
  • Wir arbeiten mit exemplarischen Beispielfällen aus Ihrer erlebten Praxis
  • Theorie-Input, Rollenspiele, Reflexionsrunden, Best Practice
  • Ergänzendes Einzel-Coaching (2 Termine á 45 Minuten) zu einem Zeitpunkt Ihrer Wahl bei Lösungshorizonte (im Preis enthalten) 

 

Diese Formate können Sie wählen:
 

Inhouse-Seminar in Ihrer Einrichtung - Termine nach Vereinbarung

Konzipiert als ganztägiger Intensiv-Workshop mit max. 6 Teilnehmer*innen kann das Angebot als Inhouse-Seminar in Ihrer Einrichtung gebucht werden. Gern beraten wir Sie ausführlich und erstellen Ihnen ein individuelles Angebot. Schreiben Sie uns oder rufen Sie an - wir freuen uns auf Sie!

 

Offener Workshop bei Lösungshorizonte 

Offen ausgeschriebene Workshop-Termine in den Geschäftsräumen in Stuttgart-Weilimdorf bei Lösungshorizonte, Talgrabenstraße 6 A, 70499 Stuttgart - die Termine für das ergänzende Einzel-Coaching werden individuell vereinbart.

Termine

Intensiv-Workshops Herbst & Winter 2018/2019

229,00
inkl. MwSt.
In den Warenkorb

WS 219 - Zeitdiebe und Energieräuber - Entlastung durch kluges (Selbst)management

Samstag, 23. Februar 2019 von 9:00 Uhr bis 15:30 Uhr

 

Für Führungs- und Leitungskräfte und Fachkräfte pädagogischer Einrichtungen für Kinder | inkl. ergänzendes Einzel-Coaching

 

 


Ausführliche Beschreibung 


 

 

Mehr anzeigen >>


WS 219 - Zeitdiebe und Energieräuber - Entlastung durch kluges (Selbst)management

229,00inkl. MwSt.

Samstag, 23. Februar 2019 von 9:00 Uhr bis 15:30 Uhr

 

Für Führungs- und Leitungskräfte und Fachkräfte pädagogischer Einrichtungen für Kinder | inkl. ergänzendes Einzel-Coaching

 

 


Ausführliche Beschreibung 


 

 


Mehr anzeigen >>


229,00
inkl. MwSt.
In den Warenkorb

WS 719 - Zeitdiebe und Energieräuber - Entlastung durch kluges (Selbst)management

Freitag, 5. April 2019 von 9:00 Uhr bis 15:30 Uhr

 

Für Führungs- und Leitungskräfte und Fachkräfte pädagogischer Einrichtungen für Kinder | inkl. ergänzendes Einzel-Coaching

 

 


Ausführliche Beschreibung 


 

 

Mehr anzeigen >>


WS 719 - Zeitdiebe und Energieräuber - Entlastung durch kluges (Selbst)management

229,00inkl. MwSt.

Freitag, 5. April 2019 von 9:00 Uhr bis 15:30 Uhr

 

Für Führungs- und Leitungskräfte und Fachkräfte pädagogischer Einrichtungen für Kinder | inkl. ergänzendes Einzel-Coaching

 

 


Ausführliche Beschreibung 


 

 


Mehr anzeigen >>


Druckversion Druckversion | Sitemap
© Lösungshorizonte - Systemische Lösungen für Bildungsorte | Sylvia Strauß, Diplom-Sozialpädagogin (FH) | Talgrabenstraße 6 A | 70499 Stuttgart, Germany | Telefon + 49 (0)711 86060 380 | Impressum | Datenschutz | AGB | Kontakt