photocase_1224860%20Kopie_edited.jpg

Bildung für morgen schon heute denken

Die Vorstellungen eines zukunftsorientierten Bildungsverständnisses ändern sich, die Aufgaben und Herausforderungen im Bereich  Betreuung und Förderung von Kindern wachsen. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, gilt es, die Voraussetzungen für eine produktive Zusammenarbeit zu schaffen und Kompetenzen in Ihrer Institution gezielt weiterzuentwickeln. So können Sie auf aktuelle Bedarfe und neue Entwicklungen organisatorisch-konzeptionell eingehen und die Entwicklungen im Bildungsbereich in adäquate Konzepte umzusetzen.

 

Ob Sie Ihre Institution als Lern- und Lebensraum neu gestalten bzw. verändern wollen, sich neu strukturieren oder eine potentialorientierte Lehr- und Lernkultur in Ihrer Institution verankern möchten - wir begleiten Sie kompetent und mit Begeisterung bei der Eroberung pädagogischen Neulands und der Implementierung in Ihrer Institution.

Co-kreative Veränderungsprozesse

Konzeptionelle (Neu-) Ausrichtung und Weiterentwicklung

"Nichts ist so beständig wie der Wandel."         

           

Heraklit

Mit neuen gesellschaftlichen Herausforderungen und Entwicklungen verändern sich auch die Aufgaben für die Bildung, Begleitung und Förderung von Kindern.

 

Solche Veränderungen gehen nicht über Nacht. Auch stoßen sie nicht immer von Anfang an auf Unterstützung oder Gegenliebe und lösen möglicherweise Ängste oder Skepsis aus. Veränderungen sind zudem oft an eine veränderte Haltung gekoppelt, die eine Neuorientierung erfordern oder zur Neubewertung des bisherigen professionellen Handelns auffordern. 

KONZEPTE, IDEEN & VISIONEN

Change-Management als co-kreative Prozesse - gemeinsam neue Richtungen einschlagen

Wie alle unsere Formate sind die Konzeptions-Workshops, Zukunfts- und Projekt-Werkstätten stark beteiligungsorientiert - alle Akteure gestalten den Prozess aktiv mit und nehmen direkten Einfluss auf die Ergebnisse. 

 

Wichtig ist daher, das Vorgehen transparent zu strukturieren und für den Veränderungsprozess ein angemessenes Tempo zu entwickeln, damit auch ungeklärte Fragen, Widersprüche und entstehende Konflikte mit der erforderlichen Sorgfalt geklärt werden können.

Wir begleiten Sie umfassend bei der Entwicklung und Implementierung neuer konzeptioneller Ansätze und der Entwicklung Ihrer Organisation bzw. Ihrer Einrichtung:

  • Vision und Zielentwicklung

  • Aufbau, (Neu-)Strukturierung und Implementierung kooperativer Kommunikationsstrukturen in der Einrichtung

  • Projekt-Werkstatt und Konzeptions-Workshops zur Entwicklung und Implementierung neuer konzeptioneller Ansätze

  • Gestaltung von  erfolgreichen interdisziplinären Kooperationen im Sozialraum