AGB und Teilnahmebedingungen: offene Seminare und Workshops

Allgemeine Geschäftsbedingungen und

Teilnahmebedingungen von Lösungshorizonte

 

Offen ausgeschriebene Seminare & Workshops

Die folgenden AGB und Teilnahmebedingungen gelten für alle offen ausgeschriebenen Workshops und Seminare von Lösungshorizonte - Systemische Lösungen für Bildungsorte, Inhaberin Sylvia Strauß, Talgrabenstraße 6 A, 70499 Stuttgart, sowie in den zur Durchführung vereinbarten Räumlichkeiten. Abweichungen von diesen AGB müssen schriftlich vereinbart werden.

 

Über den nebenstehenden Button können Sie die AGB als PDF herunterladen.

 

 

Diese AGB werden mit der ersten Kenntnis des Kunden, spätestens aber mit unserer schriftlichen Auftragsbestätigung Vertragsbestandteil und von unseren Kunden anerkannt.

 

Für die Beratungsdienstleistungen von Lösungshorizonte (Prozessbegleitung, Coaching, Beratung) gelten eigene AGB.

 

Allgemein

Gegenstand eines Vertrages sind die mit Lösungshorizonte vereinbarten Leistungen, nicht die Herbeiführung eines bestimmten Ergebnisses oder Erfolges. Die Inhalte in Workshops und Seminaren richten sich nach dem veröffentlichten Workshop- und Seminarprogramm.

 

Angebote

Die Inhalte von Workshops und Seminaren ergeben sich aus den jeweiligen Ausschreibungen auf www.loesungshorizonte.de. Sie können im Verlauf einer Veranstaltung in Abstimmung mit den Teilnehmer*nnen und Lösungshorizonte gemeinsam verändert werden.

 

 

Kontaktdaten des Veranstalters

 

Lösungshorizonte - Systemische Lösungen für Bildungsorte

Sylvia Strauß, Diplom-Sozialpädagogin (FH)

Talgrabenstraße 6 A, 70499 Stuttgart

 

Internet:          www.loesungshorizonte.de

E-Mail:             info(at)loesungshorizonte.de

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer DE308948947

 

Anmeldung

Anmeldungen zu den offen ausgeschriebenen Seminaren und Workshops erfolgen über das Anmeldeformular auf www.loesungshorizonte.de in elektronischer Form per E-Mail (Scan) oder postalisch auf dem Anmeldevordruck an den Veranstalter und sind verbindlich. Bitte geben Sie auf der Anmeldung eine eventuell von der Teilnehmer*in abweichende Rechnungsanschrift an.

 

Anmeldebestätigung

Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung, eine Rechnung und Anfahrtsbeschreibung. Die Geschäftsräume von Lösungshorizonte sind gut mit dem ÖPNV erreichbar. Parkmöglichkeiten (gebührenpflichtig) sind in der Umgebung ebenfalls vorhanden. Eine Wegbeschreibung finden Sie auf www.loesungshorizonte.de

 

Anmeldeschluss

Anmeldeschluss ist drei Wochen vor Veranstaltungsbeginn. Bitte melden Sie sich rechtzeitig an. Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Sie werden umgehend informiert, wenn die gewünschte Veranstaltung bereits ausgebucht ist.

 

Teilnehmerzusage

Der Vertrag kommt mit der Anmeldung zu einer Veranstaltung sowie der Annahme durch Lösungshorizonte zustande. Die Anmeldebestätigung erfolgt i.d.R. per E-Mail. Mit der Anmeldung erkennt die/der Vertragspartner/in die AGB/ Teilnahmebedingungen und damit auch die Pflicht zur vollständigen Bezahlung der Kostenrechnung an.

 

Teilnahmegebühr

Für offen ausgeschriebene Workshops und Seminare gelten die auf der Website und in der Ausschreibung veröffentlichten Teilnahmegebühren. Der Beitrag umfasst die Seminar-bzw. Workshopkosten, Tagungsunterlagen und Teilnahmebestätigung. Alle Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer.

 

Weitere anfallende Kosten (Inhouse)

Für Veranstaltungen außerhalb der Geschäftsräume von Lösungshorizonte werden zusätzlich Reisekosten, bei mehrtägigen Veranstaltungen ggf. zusätzlich anfallende Übernachtungskosten berechnet. Fahrtkosten werden nach Kilometern abgerechnet (derzeit 0,30 € pro gefahrenem Kilometer).

 

Widerruf bei Anmeldung über www.loesungshorizonte.de

Der/ die Teilnehmer*n kann seine/ihre unter ausschließlicher Verwendung von Fernkommunikationsmitteln abgegebene Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen schriftlich widerrufen. Der Widerruf ist unter Angabe des Titels der Veranstaltung zu richten an:

 

Lösungshorizonte

Sylvia Strauß

Talgrabenstraße 6 A

70499 Stuttgart

 

oder per E-Mail an info@loesungshorizonte.de

 

Rechnungsstellung

Die Teilnehmer*nnen eines Workshops/ Seminars erhalten spätestens 14 Tage nach der Anmeldung eine Anmeldebestätigung mit Rechnung zugeschickt, die innerhalb von 14 Tagen fällig wird. Sofern Teilnehmer*in und Rechnungsadressat abweichen, muss dies auf der Anmeldung entsprechend angegeben worden sein.

 

Bezahlung

Die Bezahlung erfolgt bargeldlos auf die in der Rechnung angegebene Bankverbindung. Eine Teilnahme ist nur möglich, wenn der Teilnehmerbeitrag bis zur Veranstaltung eingegangen ist.

 

Einzelne Teile einer Veranstaltung können nicht abgewählt werden.

 

Rücktrittsregelung/Abmeldung/Krankheit

Der Rücktritt von einer bereits vereinbarten Teilnahme muss gegenüber Lösungshorizonte schriftlich – per E-Mail oder postalisch – erklärt werden. Die Teilnehmer*innen erhalten eine Stornierungsbestätigung, gegebenenfalls eine Stornorechnung.

 

Eine kostenfreie Rücktrittsmöglichkeit besteht bis zu zwei Wochen vor Seminar-bzw. Workshopbeginn. Bei späterer Abmeldung berechnen wir, unabhängig vom Grund, den vollen Preis. Hinzu kommen eventuell anfallende Bank- und Bearbeitungsgebühren für Rückbuchungen o. ä., die Lösungshorizonte in Rechnung gestellt werden.

 

Sie haben jedoch die Möglichkeit, eine(n) Ersatzteilnehmer*n zu benennen.

 

Änderungen/Absagen durch den Veranstalter

Sollte eine Veranstaltung seitens von Lösungshorizonte abgesagt werden (z. B. wegen nicht erreichter Mindestteilnehmerzahl), werden bereits geleistete Zahlungen erstattet. Weitergehende Ansprüche gegen Lösungshorizonte sind ausgeschlossen.

 

Haftung

Lösungshorizonte schließt eine Haftung für Unfälle während der Veranstaltungen oder auf dem Weg vom und zum Veranstaltungsort und Haftpflichtschäden bei den Veranstaltungen sowie eine Haftung für Diebstahl, Verlust oder die Beschädigung von Gegenständen aller Art aus. Lösungshorizonte übernimmt keine Haftung für Druckfehler.

 

Schweigepflicht

Die Teilnehmer*innen haben Schweigepflicht bezüglich vorgestellter Fälle und persönlicher Äußerungen anderer Teilnehmer*innen. Sie verpflichten sich, die Schweigepflicht auch nach Beendigung der Veranstaltung einzuhalten.

 

Vertraulichkeit

Lösungshorizonte verpflichtet sich, über alle im Rahmen der Tätigkeit bekannt gewordenen betrieblichen, geschäftlichen oder privaten Angelegenheiten der Teilnehmer*innen und Auftraggeber*innen auch nach Beendigung des Vertrages unbegrenzt Stillschweigen gegenüber Dritten zu bewahren. Wir dürfen jedoch in unseren Werbebroschüren und auf unserer Internetseite den Namen unseres Kunden als Referenz angeben, sofern vertraglich nichts anderes vereinbart wurde bzw. wir nicht eine anderslautende schriftliche Mitteilung erhalten.

 

Datenverwaltung, Datenschutz

 

Datenverwaltung, Datenschutz gem. DSGVO

 

Die Auftraggeber/Klienten und ggf. ihre Mitarbeiter*innen sind mit der Erhebung, Speicherung und Verarbeitung personenbezogener Daten einverstanden. Die Daten werden gemäß der Datenschutzhinweise (Anlage 1) verwendet, die Bestandteil dieser AGB ist.

 

Vertrag zur Auftragsverarbeitung gemäß Art. 28 DS-GVO

Sofern zutreffend, erfolgt eine Verarbeitung von Daten im Auftrag des Auftraggebers durch Lösungshorizonte ausschließlich auf Grundlage eines gesonderten Vertrags zur Auftragsverarbeitung (einschl. TOM) im Rahmen des Hauptvertrages zum Auftrag.

 

Urheberrecht

Sämtliche seminarbegleitende Unterlagen unterliegen dem Urheberrecht und dürfen nicht vervielfältigt werden. Sie sind nur für den persönlichen Gebrauch der Teilnehmer*innen bestimmt und dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden.

 

Sonstiges

Es gilt die jeweilige Hausordnung des Veranstaltungsortes.

 

 

Stuttgart, den 23. Mai 2018

Sylvia Strauß, Lösungshorizonte

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Lösungshorizonte - Systemische Lösungen für Bildungsorte | Sylvia Strauß, Diplom-Sozialpädagogin (FH) | Talgrabenstraße 6 A | 70499 Stuttgart, Germany | Telefon + 49 (0)711 86060 380 | Impressum | Datenschutz | AGB | Kontakt